Matter machen


So paradox es klingen mag, auch der Weichzeichnungs-Filter <Matter machen> ist hervorragend zur Schärfung geeignet.

 

Probieren Sie folgende Vorgehensweise:

  • Hintergrundebene 2 mal kopieren (Strg+J)
  • obere Ebene Invertieren (Strg+I) und in den Ebenenmodus <Strahlendes Licht> setzen
  • Filter/Weichzeichnungsfilter/Matter machen..., kleiner Radius (1-3), mittlerer Schwellenwert (130)
  • beide oberen Ebenen auf eine reduzieren
  • verbleibende Ebene in den Modus <Ineinanderkopieren> setzen

Ist der Effekt zu gering, wird die Schärfungsebene dupliziert, fällt er zu stark aus, wird mit dem Deckkraftregler reduziert.

 

Diese Methode ist aufwändig, verringert aber weitgehend die Halo-Effekte.

 

Wer noch intensiver in Scharfzeichungsmethoden einsteigen will, dem sei die Schärfung im LAB-Modus ans Herz gelegt. Diese meiner Meinung nach beste aller Scharfzeichnungsmethoden hat Dr. Nicholas Roemmelt in seinem blog beschrieben.